Industrie

Bestandsdaten von Industrie- und Gewerbebauten sind oft veraltet und weisen meistens auch massliche Abweichungen gegenüber der Realität auf. Mit 3D-Laserscandaten erhalten sie ein exaktes Abbild ihrer Raumverhältnisse inklusive der Installationen und Anlagen. Durch die 3D-Punktwolke werden so rechtzeitig Kollisionen zwischen bestehenden Anlagenteilen und geplanten Neuinstallationen im CAD sichtbar und können rechtzeitig ohne teure Kostenfolgen korrigiert werden. Die Einbringung von z.B. grossen Anlagenteilen kann simuliert werden und die Route mit den wenigsten Demontagen bestehender Installationen und Anlagen exakt ausfindig gemacht werden. Unser CAD-Service erzeugt aus der Punktwolke ein CAD-Modell, Orthofotos oder ein Volumenmodell, welches Sie einfach in Ihrem bestehenden Programm weiterverarbeiten können.